STATUS: ROT  

Unseren 1. MidSummer Run am 25.06. 2021 müssen wir leider absagen.

 

Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir im Team des Lauftreff Alstertal e.V. sind sehr traurig, diese Entscheidung nun doch treffen zu müssen. Wir haben gehofft, bei den sinkenden Inzidenzwerten in Hamburg, mit Euch am Midsummer-Abend einen schönen Lauf veranstalten zu können.

Alles ist vorbereitet. Die neue Corona-Eindämmungs-Verordnung vom 10.06.21 des Hamburger Senats lässt uns aber keine andere Möglichkeit. Die Auflagen, die wir als kleinerer Veranstalter sogar im Außenraum zu erfüllen haben, sind für uns nicht leistbar. Gleichzeitig liegt uns die Sicherheit aller Läufer*innen und Helfer*innen zu sehr am Herzen, als dass wir diese Anforderungen nicht wirklich ernst nehmen und voll umsetzen würden.

Nach der ersten Enttäuschung möchten wir Euch nun einladen, im nächsten Jahr unter nachhaltigen und ökologischen Bedingungen wieder im Alstertal bei uns zu laufen. Der neue Termin 2022 wird Ende Mai bzw. im Juni stattfinden. Für diese Option benötigen wir eine kurze Mail von Euch, um die Anmeldedaten für unseren Lauf in 2022 übernehmen und sichern zu können (und zu dürfen).

Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Anmeldekosten als Spende zu betrachten oder den Betrag abzüglich der Bearbeitungsgebühr zurückzuerhalten. Die Möglichkeit eines virtuellen Laufes prüfen wir gerade mit unserer Zeitnahme-Firma. Lasst uns bitte zeitnah wissen, für welche Option Ihr Euch entscheidet.

Anliegend erhaltet Ihr von uns den Stand zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und die Liste unserer Unterstützer. Gern könnt Ihr uns dazu in Eurer Antwort noch Verbesserungsvorschläge machen oder Anregungen geben.

Wir bitten Euch um Verständnis, wir hätten gerne den Abend mit Euch verbracht. So freuen wir uns auf Euch in 2022 - bis dahin bleibt alle gesund!

Euer Team des Lauftreffes Alstertal e.V.


Der Lauftreff Alstertal e.V. hat sich mit diesem Lauf zur Sommersonnenwende ein ganz besonderes Ziel gesetzt und will eine Botschaft senden. Dafür hat er die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen aufgegriffen. Der Lauf soll Ressourcen-schonend organisiert und durchgeführt werden und auf viele Probleme unserer weltweiten Entwicklung aufmerksam machen. Er will im und mit dem Sport sensibilisieren und daran erinnern, dass wir Alle dafür eine Verantwortung für Nachhaltigkeit tragen. Die Teilnehmer können diese mit vielen Aktionen wahrnehmen und unterstützen.

 

Für die Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes haben wir uns einen Plan erdacht, der allen notwendigen Maßnahmen zum Schutz unserer gemeinsamen Gesundheit Rechnung trägt.
Wir bieten den Teilnehmern Optionen an, mit denen wir das Vertrauen einer Anmeldung erhöhen und schaffen gleichzeitig mehr Möglichkeiten einer Teilnahme. Lest dazu in unserer Ausschreibung http://lauftreff-alstertal.de/service/ausschreibung-pdf-2

 

 

  


„Der ökologische Lauf zur Mittsommernacht soll zeigen, wie eine vorbildliche nachhaltige Sportveranstaltung in der Natur aussehen kann. Das unterstütze ich gerne und von ganzem Herzen. Nach so vielen Monaten ohne Veranstaltungen wünsche ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie diesen Mittsommerlauf im wunderbaren Alstertal ganz bewusst genießen können.“

Jens Kerstan
Senator, Präses der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg


Bildnachweis: O. Hoffmann 



unsere Laufstrecken

  Start/Ziel: Torhaus Wellingsbüttel 

 

5 Km Strecke


10hm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10 km Strecke

40hm

Lauftreff Alstertal

Der Lauf durchs Alstertal

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!